Viagra: Wie es Männern über 60 Jahren hilft, sich wieder jung zu fühlen

Vor den 1980er Jahren hatten Männer mit Erektionsproblemen nicht viele Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen, abgesehen von einigen praktischen und sehr aggressiven wie Injektionen und Penisbomben.

Viagra Kaufen Auf Bali

Viagra gegen Bluthochdruck

Bis versehentlich bei der Erforschung eines Arzneimittels, das ursprünglich zur Behandlung von Bluthochdruck gedacht war, Viagra wurde, was wir heute kennen. Es wirkt auf die Blutgefäße im Penis und erleichtert die Erweiterung.

Viagra und seine Konkurrenten

Mit wirklich bemerkenswerten Effekten bei der Rückgabe der Erektion an Männer, die dieses Problem der erektilen Dysfunktion hatten, erwies sich das Medikament trotz seiner Konkurrenten wie Cialis und Kamagra-Gelee als wirksam, wurde immer bekannter und wurde auch heute noch ein Verkaufserfolg. Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, kann Viagra die männliche Libido nicht steigern, es verbessert die erektile Reaktion, aber nur, wenn der Mann bereits sexuell stimuliert ist, mit anderen Worten, das Mittel wird nur wirksam, wenn es nach der Einnahme von Viagra eine sexuelle Stimulation gibt .

Vorsicht vor Nebenwirkungen!

Sie müssen sich der Nebenwirkungen von Viagra bewusst sein, wie Kopfschmerzen, verstopfte Nase, Sehstörungen, Lichtempfindlichkeit und Verdauungsstörungen. Andere schwerwiegende Probleme, die gelegentlich auftreten können, sind ein Herzinfarkt, plötzlicher Hör- oder Sehverlust, erhöhter Augeninnendruck, ventrikuläre Arrhythmien und ein anhaltender, aber schmerzhafter Erektionszustand.

Besuchen Sie zuerst einen Arzt!

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen, damit er oder sie Viagra verschreiben kann, da das Medikament nicht von Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen eingenommen werden sollte, da eine erhöhte Durchblutung das System überlastet, Menschen mit schwerem Leberversagen oder Nierenerkrankungen In diesem Fall kann das Arzneimittel möglicherweise nicht richtig metabolisiert werden und unerwünschte Reaktionen hervorrufen. Es kann auch nicht von Männern eingenommen werden, die in letzter Zeit einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt hatten, weil dieser Körperteil zerbrechlich ist, und auch von Personen mit erblichen Störungen von Problemen mit der Degeneration der Netzhaut, gerade wegen der Nebenwirkung, die verursacht erhöhten Augeninnendruck.

Viagra-Risiken: Freizeitgebrauch

Ein weiterer sehr besorgniserregender Faktor ist, dass Viagra, das im Allgemeinen für Männer über 50 empfohlen wird, auch von gesunden jungen Menschen, die das Medikament nicht benötigen, häufig angewendet wird. Aufgrund von Unsicherheit, um Angstzuständen vorzubeugen oder weil sie an eine Verbesserung der sexuellen Leistungsfähigkeit glauben, nehmen sie die Medikamente ohne ärztliche Verschreibung ein. Dies kann zu allen oben genannten Nebenwirkungen führen und macht immer noch abhängig, da der junge Erwachsene die Medikamente konsumiert und versteht, dass er aufgrund dessen eine gute sexuelle Beziehung hatte, was einen besorgniserregenden Kreislauf einleitet, in dem er keinen Sex mehr haben kann, ohne medikamentös behandelt zu werden, weil er glaubt, dass ich sein Leistungsniveau verringern werde.

Es ist wichtig zu wissen, dass kein Medikament dieser Art denjenigen, die eine normale Erektion haben, mehr Freude bereitet und nicht einmal eine Vergrößerung des Penis verursacht. Seine Funktion besteht darin, die Erektion des Mannes durch Einwirken auf die inneren Blutgefäße zu erleichtern der Penis, erleichtert die Dilatationen durch die Erhöhung der Durchblutung an der Stelle und erleichtert so die Erektion.

Viagra mit schneller Lieferung in Schweiz

Es gibt viele Apotheken in Schweiz, die Viagra online verkaufen, einige liefern es in 1 bis 3 Tagen oder sogar über Nacht. Das Medikament ist auch leicht in physischen Läden zu finden und kostet im Durchschnitt 4 bis 10 Dollar in seiner generischen Formel Sildenafil. Die von Pfeizer erstellte Originalversion kostete im Jahr der Veröffentlichung pro Tablet. Viagra wurde 1988 genauer entwickelt und kann als eine der größten Revolutionen der modernen Medizin bezeichnet werden. Es brachte eine Bevölkerung zurück, die eine hochwertige sexuelle Routinetätigkeit ausüben konnte, und veränderte das Leben derer, die dachten, sie könnten nicht mehr dasselbe sexuelle Vergnügen haben wie sie hatte schon in ihrer Jugend gehabt. Es gibt verschiedene Vorteile, die kleine blaue Pille, die dazu führte, dass Ehen gerettet wurden, die ein Ende haben könnten, denn wenn der Mann seine sexuelle Rolle mit seinem Partner nicht spielen kann, kann er sich minimiert fühlen und der Stress auf beiden Seiten schwächt die Beziehung des Paares. Es brachte den Männern auch mehr Selbstvertrauen, offener über dieses Problem zu sprechen, da es zu einem wissenschaftlicheren Thema und zu Lösungen durch die Medizin wurde und bevor angenommen wurde, dass es ein Problem sein würde, mit Psychologen behandelt zu werden.
Daher kann er, solange er die richtige, vom Arzt verschriebene Pflege sowie alle Medikamente anwendet, als ein Wunder betrachtet werden, das Männern und auch Frauen hilft.

Veröffentlicht von

Dr. med. Hanz Huber

Ich bin Arzt aus Basel. Meine Spezialisierung ist erektile Dysfunktion.

2 thoughts on “Viagra: Wie es Männern über 60 Jahren hilft, sich wieder jung zu fühlen”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.