Die neue Modeerscheinung Diäten, um effektiver und in kürzerer Zeit Gewicht zu verlieren

Gewichtsverlust; Ideen, um Ihnen beim Abnehmen zu helfen!

Fettleibigkeit ist heute in der Schweiz eine ernste Erkrankung. In den Jahren 2017-2018 galten mehr als zwei Drittel der Schweizer Erwachsenen als übergewichtig. Dies sind ungefähr 67%, ein Anstieg von 63% im Jahr 2015! Um Ihre Gesundheit besser zu schützen, können Sie so viele Dinge tun, um Gewicht zu verlieren und es draußen zu halten!

Essen Sie weniger Kalorien

1. Essen Sie proteinreiches Frühstück

Wenn Sie ein proteinreiches Frühstück zu sich nehmen, können Sie den ganzen Tag über länger satt bleiben. Es reduziert auch Ihr Verlangen und Ihre Kalorienaufnahme im Laufe des Tages!

2. Vor den Mahlzeiten – WASSER TRINKEN

Sie hören ständig von Wasser, wenn Sie nach Gewichtsverlust suchen, und es gibt einen Grund dafür! Wenn Sie aktiv Wasser trinken, können Sie Ihren Stoffwechsel in etwa einer Stunde um 24-30% steigern. Eine Studie zeigte, dass Diätetiker, die 30 Minuten vor dem Essen Wasser tranken, weniger Kalorien zu sich nahmen, was ihnen half, 44% mehr Gewicht zu verlieren!

3. Kohlenhydrate – Essen Sie sie nur mit Fasern!

Dieser Tipp ist sehr hilfreich, wenn Sie wie ich ein Kohlenhydratliebhaber sind! Kohlenhydrate sind nicht der Teufel, aber Sie müssen sich ihrer bewusst sein. Essen Sie niemals Kohlenhydrate, es sei denn, sie haben eine Faser. Dies kann Ihnen helfen, Süßigkeiten, Limonaden und Weißbrot einzuschränken! Überprüfen Sie die Nährstoffetiketten!

4. Versuchung beseitigen

Dies ist ein Tipp, der fast jedem wirklich helfen kann. Unsere Küchen sind voller Versuchungen. All diese Leckereien, von denen wir uns fernhalten, wenn wir uns langweilen. Sie loswerden! Wenn Sie all das entfernen, können Sie stattdessen gesündere Lebensmittel essen, die Sie in Ihr Haus gestellt haben.

5. Realistische Ziele

So oft setzen sich Menschen empörende Ziele, wenn sie mit dem Abnehmen beginnen. Setzen Sie sich nicht das Ziel, in 2 Monaten 20 Pfund abzunehmen. Setzen Sie sich stattdessen ein kleines Ziel: 80% gesund zu essen oder 3 oder 4 Tage die Woche zu trainieren. Sogar ein paar Pfund in ein paar Wochen zu verlieren! Sei realistisch!

6. Protokollieren Sie Ihr Essen

So oft denken wir, wir essen gesund und die richtige Menge an Kalorien, aber wir sind es nicht. Es ist wichtig, ein Protokoll aller Lebensmittel- und Kalorienzähler zu führen. Ein guter Kalorienkreis ist myfitnesspal.

7. Gehen Sie spazieren!

Übung kann sehr entmutigend erscheinen, wenn Sie Ihre Reise zu einem gesunden Lebensstil beginnen. Ein guter Weg, um sich darin zu entspannen, ist spazieren zu gehen! Selbst wenn Ihre Spaziergänge nur 5 Minuten dauern, ist das besser als nichts! Gehen ist auch ein guter Weg, um eine kardiovaskuläre positive Gesundheit zu gewährleisten!

8. Zwischenfasten

Zwischenfasten ist das neueste Verlangen in der Gewichtsverlust-Community. Es kann Personen, die es richtig machen, enorme Vorteile beim Abnehmen bieten. Für dieses Fasten müssen Sie nur innerhalb einer bestimmten Zeit von 8 bis 9 Stunden essen. Sie werden alle Ihre Kalorien in diesem Zeitraum essen.

9. Portionskontrolle

Wenn Sie Gewichtsverlust erreichen und aufrechterhalten möchten, müssen Sie an der Portionskontrolle arbeiten. Manchmal essen wir wirklich zu viel von einer Sache. Während Sie Ihre Lebensmittel protokollieren, kann ein Portionskontrollsystem Wunder wirken! Es gibt Portionskontrollbehälter, mit denen Sie die Kontrolle über alle Ihre Lebensmittel behalten können. Das Essen auf kleineren Tellern kann auch eine konservativere Methode sein, um die Portionskontrolle zu starten.

10. Krafttraining

Wenn Sie abnehmen und Sport treiben möchten, müssen Sie unbedingt Krafttraining einschließen! Während Krafttraining nicht so effektiv ist wie Cardio, erhöht es effektiv Ihren Stoffwechsel, was Ihnen wiederum hilft, mehr Gewicht zu verlieren. Es verbrennt auch weiterhin Kalorien, selbst wenn Sie mit dem Training fertig sind!

Das neue Jahr ist fast da. Das Ziel, gesünder zu werden und Gewicht zu verlieren, sollten wir uns alle überlegen. Befolgen Sie diese Tipps oben, damit Sie das gewünschte Gewichtsverlustziel erreichen können. Und denken Sie immer daran, dass Sie schon schön sind. Sie stellen nur sicher, dass Ihr Körper gesund ist, während Sie wie Ihr schönes Ich aussehen!

Bitte konsultieren Sie einen Hausarzt, bevor Sie mit einer neuen Diät oder einem neuen Trainingsprogramm beginnen. Wenden Sie sich auch an Ihren Arzt, wenn Sie medizinische Probleme haben, die auftreten, während Sie Ihre Gewichtsverlustreise beginnen.

Veröffentlicht von

Dr. med. Hanz Huber

Ich bin Arzt aus Basel. Meine Spezialisierung ist erektile Dysfunktion.

8 thoughts on “Die neue Modeerscheinung Diäten, um effektiver und in kürzerer Zeit Gewicht zu verlieren”

  1. Gewichtsverlust ist kein leicht zu erreichendes Ziel. Es gibt so viele "leichte Gewichtsabnahme!" Methoden, von denen ich ehrlich dachte, dass nichts funktionieren würde. Allerdings habe ich kürzlich eine Diät ausprobiert, die sich auf natürliche Fette und keine Kohlenhydrate, keine verarbeiteten Lebensmittel konzentriert. Ich habe in einem Monat bereits 40 Pfund abgenommen.

  2. Ich war schon immer ein bisschen auf der Seite der Dinge. Nach einer Verletzung stieg ich jedoch auf 250 Pfund auf, was sich negativ auf mein Leben auswirkte. Meine Lebensqualität hat sich seit dem Abnehmen von 50 Pfund immens erhöht und wird hoffentlich weiter zunehmen, wenn mein Gewicht abnimmt.

  3. Ich habe 25 Pfund in 2 Monaten verloren. Ich fühlte mich so viel besser mit diesem zusätzlichen Gewicht und mein Cholesterin, mein Blutdruck und mein Borderline-Diabetes sind alle unter Kontrolle im Vergleich zu früher. Ich werde noch 10 Pfund abnehmen und ein gutes Gewicht halten, um meine Gesundheit in Schach zu halten.

  4. Fügen Sie Ihrer Ernährung Protein hinzu. … Essen Sie ganze Lebensmittel mit nur einer Zutat. … Verarbeitete Lebensmittel vermeiden. … sich mit gesunden Lebensmitteln und Snacks eindecken. … Begrenzen Sie Ihre Aufnahme von zugesetztem Zucker. … Wasser trinken. … (ungesüßten) Kaffee trinken. … Ergänzung mit Glucomannan.

  5. Ich begann mich auf meine Essgewohnheiten zu konzentrieren. Zuerst begann ich meine Makros zu zählen und ging ungefähr fünfmal pro Woche ins Fitnessstudio. Ich habe hauptsächlich am schweren Heben gearbeitet. Innerhalb einer Woche verlor ich ein paar Pfund, nur weil ich sicher war, dass meine Fettzahl gesunken war. Ich habe gelernt, wie wichtig gesunde Kohlenhydrate und eine hohe Proteinaufnahme sind. Ich fing auch an, Protein-Shakes zu nehmen, um mich satt zu fühlen und meine Proteinaufnahme zu erreichen.

  6. Ich hatte jahrelang mit meinem Gewicht zu kämpfen und vor ungefähr 2 Jahren beschloss ich, mein Leben umzudrehen und tatsächlich auf ein Ziel hinzuarbeiten. Mein Bruder war meine Motivation, weiter zu versuchen, er gab mich nie auf, selbst wenn ich es tat. Ich hörte auf zu versuchen, mich zu verhungern, um Gewicht zu verlieren, und konzentrierte mich auf die Zeit, um zu lernen, wie ich meinem Körper die richtigen Nährstoffe geben kann, die er brauchte, ohne zu viel zu essen. Ich trainiere 4 mal pro Woche und liebe es jetzt zu tun, es ist stressabbauend. Ich trinke jeden Tag 1 Gallone Wasser und konsumiere nicht viel zuckerhaltige Getränke. Ich fühle mich am glücklichsten in so langer Zeit und sehr selbstbewusst.

  7. Ich habe 5 kg in einem Jahr verloren. Ich halte mein Gewicht immer durch Bewegung, Meditation und Ernährung. Fügen Sie Ihrer Ernährung Protein hinzu. … Essen Sie ganze Lebensmittel mit nur einer Zutat. … Verarbeitete Lebensmittel vermeiden. … sich mit gesunden Lebensmitteln und Snacks eindecken. … Begrenzen Sie Ihre Aufnahme von zugesetztem Zucker. … Wasser trinken. …

  8. Ich hasse Diäten, aber ich weiß, wann ich Gewichtsverlust brauche. Meine Ernährung bestand aus Abwesenheit bestimmter Dinge, die ich gerne esse: 1. Soda. Ich liebe Pepsi. Aber es ist fast selbstverständlich, dass die Pfunde fallen, wenn Sie zwei Wochen lang aufhören zu trinken. Brot. Für mich ist das fast eine tägliche Sache. Aber es kommt meistens in Form von Fast Food. Für ein paar Tage zu eliminieren, viel weniger als 2 Wochen, wirkt Wunder. 3 Molkerei. Das hinterhältig. Aber es ist effektiv, weil es mir etwas antut. Was ich nicht sicher bin. Eine Sache zu tun. Iss Licht. Vom Tisch wegziehen. Wissen, wann Sie genug haben und genug nicht, wenn Ihr Magen „voll“ ist. Eine andere Sache: Trinken Sie Wasser. Das ist selbstverständlich

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.